Wer ist Erica Hartner?

Erica Hartner

Der mildtätige gemeinnützige Verein "Erica's manna mobil e.V." wurde im Juli 2007 mit Sitz in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden ins Leben gerufen.

Namenspatin ist Erica Hartner. Sie hatte immer ein ganz besonderes Herz für Kinder und Jugendliche und sie war eine Frau, die Not bei anderen Menschen erkannte und ihr prkatisch begegnete.

Hintergrund

Und wer ist Erica?

Erica Hartner hat durch ihr Leben und ihr Vorbild die Gründung des Vereins inspiriert und gefördert.

Zur richtigen Zeit haben sich dann die richtigen Menschen getroffen, um dieses Projekt gemeinsam zu starten. Mit dem Ziel, der Not von Kindern und Jugendlichen in der unmittelbaren Umgebung durch Versorgung mit warmem Mittagessen und Tischgemeinschaft konkret zu begegnen.

Ein gemeinnütziger Verein wurde 2007 ins Leben gerufen. Das Projekt ging in Rekordzeit an den Start. Finanziert wird der Verein ausschließlich durch Spenden.

Das Amt für Soziale Arbeit in Wiesbaden und das Jugendamt in Frankfurt stellen die richtigen Kontakte her, u.a. auch zu Schulen und sozialen Einrichtungen in den Stadtteilen.

Inzwischen sind über 30 ehrenamtliche sowie 3 fest angestellte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aktiv.